Steuertermin am 15.08.2017

Die Gemeindekasse bittet um Beachtung der vierteljährlichen Zahlungen (Grund- und Gewerbesteuer).

Weiterlesen ...

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Um unsere Verwaltung zukunftsfähig weiterhin aufzustellen, haben wir die Stelle eines Bautechnikers neu geschaffen.

Weiterlesen ...

Auch 2017 bietet die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft in Kringell bei Passau wieder einen einwöchigen Kurs Streuobstanbau und Streuobstverwertung für Neueinsteiger an. Dieser findet in der Woche vom 16.10.-20.10.2017 statt.
Es sind noch einige Plätze frei. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Die Gemeinde Kirchanschöring führt derzeit ein Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes "An der Leobendorfer Straße" durch.

Die öffentliche Auslegung im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß §§ 13a, § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch findet vom 16.06.2017 bis 18.07.2017 statt.

Die aktuellen Entwürfe können Sie hier einsehen.

Weiterlesen ...

Die Gemeinde Kirchanschöring führt derzeit ein Verfahren zur Änderung und Erweiterung der Ortsabrundungssatzung "Lampoding" durch.

Weiterlesen ...

1989 wurde das Ferienprogramm auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Hans Straßer ins Leben gerufen. Das Sommerferienprogramm wurde seitdem jährlich von Vereinen,  Privatpersonen und Firmen mitgestaltet und das Ferien-Team kümmert sich um die Koordinierung der Veranstaltungen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren können sich unter www.kirchanschoering.feripro.de aus dem reichhaltigen Angebot ihre Veranstaltung auswählen und somit ihre Ferienzeit zur Erlebniszeit werden lassen.

Viel Spaß  beim Stöbern.

Am 01. November 2015 tritt das bundesweit einheitliche Bundesmeldegesetz in Kraft. Damit wird es erstmals einheitliche und unmittelbar geltende melderechtliche Vorschriften für alle Bürgerinnen und Bürger geben.

Wesentliche Neuregelungen sind u. a.:

Weiterlesen ...

Die Gemeinde Kirchanschöring führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in mehreren von der Gemeinde definierten Erschließungsgebieten im Rahmen der Richtline zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR) durch. Weitere Informationen dazu finden Sie unter   http://www.schnelles-internet-in-bayern.de/ext_data/BBZ_Veroff_Links_Table_new.html

 

Interviewer bitten um Auskunft
Auch im Jahr 2017 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zur Krankenversicherung befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Eine Stadt - drei Gemeinden - ein Bus
Der Vario-Bus verkehrt zwischen den vier Orten

  • Tittmoning
  • Fridolfing
  • Taching am See
  • Kirchanschöring

Mit Anbindung an den Bahnhof in Waging.
Hier finden Sie alle Informationen zum Vario-Bus 

Downloads

Gemeinde Kirchanschöring
Rathausplatz 2
83417 Kirchanschöring

Telefon: 08685/77939-0
Telefax: 08685/779 39-30
E-Mail an die Gemeinde

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo - Mi: 8:00 - 12:00 Uhr
Do: 9:00 - 12:00 Uhr u.
14:00 - 18:00 Uhr
Fr: 8:00 - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Post:
Mo - Mi: 8:00 - 12:00 Uhr
Do: 9:00 - 12:00 Uhr
Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Sa: 9:00 - 11:00 Uhr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.