Salzburg
Entfernung: ca. 25 km
Mit seinem einmaligen Reiz bietet sich Salzburg als Ziel eines Ausflugs an. Seine Parks und die barocken Schlösser und Kirchen sind erste Ziele. Wenn Sie alle Sehenswürdigkeiten erforschen wollen, dann sollten Sie mehrere Tage einplanen. Für den Anfang bietet sich eine Kutschenfahrt mit einem Fiaker an (Abfahrt am Dom). So gewinnen Sie einen ersten Überblick. Mehrmals täglich fährt ein Zug nach Freilassing/Salzburg.

München 
Entfernung: ca. 130 km
Mehrmals täglich fährt ein Zug von Kirchanschring über Mühldorf in Richtung München. Eine große Zahl an Museen, und Sehenswürdigkeiten erwartet sie dort.

Tittmoning und Burghausen
Entfernung: ca. 15 bzw. 35 km
Eine Fahrt in Richtung Norden nach Tittmoning mit seiner mittelalterlichen Burg und dem schönen Stadtplatz und weiter nach Burghausen mit der längsten Burg Europas  und der historischen Altstadt lohnt auf jeden Fall. Kurz vor Burghausen liegen zwei herrliche Kirchen, nämlich die barocke Klosterkirche in Raitenhaslach und die achteckige Rokoko-Kirche in Marienberg hoch über dem Salzachufer.

Altötting
Entfernung: ca. 40 km
Der weltbekannten Wallfahrtsort Altötting mit seinen Sehenswürdigkeiten, der im Juli 1998 sein 1250-jähriges Bestehen feierte, ist immer einen Ausflug wert.

Waging am See
Entfernung: ca. 10 km
Im nahen Waging am See befindet sich das interessante Bajuwarenmuseum. Auf einer Anhöhe liegt das alte Wallfahrtskirchlein Maria Mühlberg, von dem sich ein weiter Blick über den Waginger See bietet. Ein paar Kilometer weiter in Richtung Traunstein befindet in St. Leonhard eine andere alte, gotische Wallfahrtskirche mit wunderschönen Fresken an den Wänden.

Bad Reichenhall
Entfernung: ca. 35 km
Die Kurstadt Bad Reichenhall besitzt mit der Rupertus-Therme ein Solebad. Eine Wanderung durch den Kurgarten mit dem Gradierwerk, der Besuch des Heimatmuseums, des Salzmuseums oder der Quellenbau der alten Saline, die heute mit ihren Wasserrädern, Solequellen und Stollensystem, zu den bedeutensten Indurstriedenkmälern Bayerns zählt, sind lohnende Ziele. Auch das älteste aktive Salzbergwerk Deutschlands mit einer 40 Meter langen Bergmannsrutsche und der Grubenbahn, die 650 Meter in den Berg führt und die Fahrt über den unterirdischen Spiegelsee, laden herzlich ein. Teile der romanischen Ausstattung findet man noch in den beiden großen Kirchen, in St. Nikolaus und in St. Zeno mit seinem wunderschönen Portal.

Laufen
Entfernung ca. 9 km
In Laufen steht die größte gotische Hallenkirche Deutschlands. Die reiche Ausstattung der Kirche und die ganze historische Altstadt lassen erahnen, welchen Reichtum die Stadt vor langer Zeit aus der Salzschifffahrt gewann.

Chiemsee
Entfernung ca. 40 km
Eine Fahrt zum Chiemsee nach Seebruck ins Römermuseum, anschließend mit dem Schiff zur Herreninsel mit dem herrlichen, Versailles nachempfundenen Königschloss, weiter über die Fraueninsel mit der Torhalle aus karolingischer Zeit und der wunderschönen Kirche und zurück über das herrliche Barock-Kloster Seeon mit seiner hervorragenden Gastronomie wäre ein weiterer wunderschöner Tagesausflug.

An einigen Tagen in der Woche ist es möglich, mit verschiedenen Busunternehmen Ausflüge zu unternehmen, etwa ins Salzkammergut nach Österreich, nach Wien, nach Südtirol, zum Arturhaus im Hochkönig-Gebirge, zum Großglockner und viele andere lohnende Ziele.

Ruhpolding
Entfernung ca. 37 km
In Ruhpolding befindet sich der Märchenpark der nicht nur bei Schönwetter Familien einlädt. Viele Attraktionen begeistern Klein und Groß.

Die Rauschbergbahn und die Unternbergbahn bringen Sie in wenigen Minuten hinauf auf 1626 bzw. 1450 Meter. Dort oben können Sie nicht nur das atemberaubende Panorama über die Alpen genießen... Weitere Informationen finden Sie auch auf www.ruhpolding.de

Freilassing
Entfernung ca. 25 km
Die Lokwelt in Freilassing ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt.  Der in den Jahren 1902-1905 errichtete Rundlokschuppen beherbergt insgesamt 20 Gleisstände, auf denen unter anderem Lokomotiven des Deutschen Museums zu besichtigen sind. Außerdem befinden sich Exponate zum Thema Eisenbahn und eine Modellbahn mit originalgetreuem Nachbau des Bahnbetriebswerkes Freilassing in dem Gebäude

Downloads

Tourist-Information & Service

Tourist-Information Kirchanschöring
Frau Sieglinde Gaugler
Rathausplatz 2
83417 Kirchanschöring

Telefon: 08685/77939-20
Telefax: 08685/77939-30
info@kirchanschoering.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 12.00 Uhr

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.